Übungssoftware

Übungssoftware Powertraining Noten lernen

mehr Informationen ...

eBook Harmonielehre

eBook Harmonielehre

mehr Informationen ...

eBook Rhythmik

eBook Rhythmik

mehr Informationen ...

Der Haltebogen

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Der Haltebogen dient dazu, zwei oder mehrere Noten zu verbinden. Wenn eine Note über das Taktende hinaus in den nächsten Takt hinein klingen soll, so läßt sich das nur aufschreiben, in dem zwei Noten geschrieben und mit dem Haltebogen verbunden werden.

Auch wird der Haltebogen eingesetzt, um die Taktmitte optisch besser darzustellen. In Übung 1, erster Takt, könnte auch eine punktierte Viertelnote stehen. Der besseren Lesbarkeit wegen wird jedoch der Takt in zwei Hälften geteilt und dann über die Taktmitte ein Haltebogen gesetzt.

Nicht alle Notisten halten sich daran. Die meisten Blattleser werden mir aber recht geben, daß Noten eindeutig besser lesbar sind, wenn die Taktmitte optisch erkennbar ist.

Es können auch mehrere Noten miteinander verbunden werden. Dabei werden mehrere Haltebögen hintereinander gesetzt. z.B. in Übung 4, Takt 2 und 3.

1.
In diesem Beispiel klatschen wir zwei verschiedene Varianten der sogenannten "3-2 Clave". Diese beiden Rhythmusfiguren sind in vielen Salsa-Songs zu hören.

 

2.

 

3.

 

4.

 

5.
Und wieder mit Sechzehntel:

 

6.

 

7.

Drucken E-Mail

Wer ist online?

Aktuell sind 342 Gäste und keine Mitglieder online

Neue Glossareinträge

Besuchermeinungen

Danke, danke, danke, dass es diese Seite gibt! Ich mache gerade eine Ausbildung zum Chorleiter, und da helfen mir die Übungen auf dieser Seite wirklich gut weiter. Die Seite ist didaktisch sehr gut aufbereitet und alles ist gut verständlich. Mach weiter so! Habe die Seite natürlich schon oft weiterempfohlen!

Wunderbare Seite! Ich habe erstmals das Gefühl eine Schimmer von Harmonie und Rhythmik zu bekommen.

Seeehr gute und lehrreiche Homepage! Bin begeistert!

Tolle Seite! Hat mir wirklich weitergeholfen. Jetzt kann ich endlich mal im Proberaum voll auf die Kacke hauen und den Rest meiner Truppe völlig verblüffen.

Vielen Dank für die locker-unterhaltsamen Seiten. Genau das Richtige, um meinem Sohn den theoretischen Unterbau der Musik nahe zu bringen und den mageren Schulmusikunterricht zu unterstützen. Viele Grüße und danke für die vorzügliche Page!!!

Ich find es superhilfreich als Musikinteressierter, hier saubere und unverkrampfte Infos zu finden. Gefällt mir sehr gut und bringt mich weiter. Ich komm sicher öfter.

Eine ganz prima Seite, die mir endlich mal die Musiktheorie näher bringt als der herkömmliche Musikunterricht in der Schule es je geschafft hat! Da macht das Selbstlernen richtig Spaß! Sehr motivierend!

Inhalt und Didaktik sind brilliant. Ein ganz riesiges Dankeschön!!! Ich habe jetzt Dinge verstanden, die mir andere nicht beibringen konnten. Der Lehrstil ist ganz große Klasse!

Danke das Du sowas Gutes eingerichtet hast das für Jedermann zugänglich sein kann!

Mit deiner Seite kann man supergut üben und sich abfragen lassen! Echt cool!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen