Übungssoftware

Übungssoftware Powertraining Noten lernen

mehr Informationen ...

eBook Harmonielehre

eBook Harmonielehre

mehr Informationen ...

eBook Rhythmik

eBook Rhythmik

mehr Informationen ...

Gehörtraining - kleine Terzen

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Die kleine Terz ist für den Moll-Charakter verantwortlich. Sie klingt schwerer und weicher als die große Terz.

Um eine kleine Terz zu erreichen, singe eine große Sekunde und dann einen Halbton. Oder Du singst eine große Terz und dann einen Halbton nach unten.

Kleine Terz auf der Klaviertastatur

  • Spiele den Flashplayer ab und singe das Intervall nach. Übe dies so lange, bis Du die Töne richtig intonierst.
  • Versuche es dann alleine, ohne Player. Hör dir den Player nur zur Korrektur an.

Übe auch diese kleinen Terzen:

kleine Terzen aufwärts üben kleine Terzen abwärts üben

Drucken E-Mail

Wer ist online?

Aktuell sind 110 Gäste und keine Mitglieder online

Neue Glossareinträge

Besuchermeinungen

Bin begeistert! habe fast 15 Jahre nicht gespielt und beginne grade wieder. Toll um zu wiederholen!!!

Diese Seite ist meine Rettung! Vielen Dank! Ohne sie könnte ich sofort den Musik-Lk verlassen!

Ich empfehle die Seiten weiter an meine Schüler.

Eine super tolle Seite wie ich finde!!

Wollte nur mal eben kundtun, dass diese Seite gut strukturiert, komplexe Inhalte anschaulich vermittelt. Weiter so und danke.

Weitermachen nicht aufhören. Die Seite ist spitze und einzigartig im Internet.

Eine super Seite! Alles sehr gut verständlich und die Texte dazu sind auch sehr erbaulich. Mir hat es auf jeden Fall geholfen und ich bin echt begeistert! Weiter so!

Ich finde die Seite sehr gut und hilfreich. Zum Lernen auf Prüfungen ist sie perfekt. Am besten finde ich die Gehörbildungsdiktate.

Vielen Dank für das Erstellen dieser tollen, für mich sehr hilfreichen Seiten!

Großartige Einführung in die Musiktheorie, vielen Dank dafür und bitte weiter so!