Übungssoftware

Übungssoftware Powertraining Noten lernen

mehr Informationen ...

eBook Harmonielehre

eBook Harmonielehre

mehr Informationen ...

eBook Rhythmik

eBook Rhythmik

mehr Informationen ...

Gehörtraining - kleine Terzen

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Die kleine Terz ist für den Moll-Charakter verantwortlich. Sie klingt schwerer und weicher als die große Terz.

Um eine kleine Terz zu erreichen, singe eine große Sekunde und dann einen Halbton. Oder Du singst eine große Terz und dann einen Halbton nach unten.

Kleine Terz auf der Klaviertastatur

  • Spiele den Flashplayer ab und singe das Intervall nach. Übe dies so lange, bis Du die Töne richtig intonierst.
  • Versuche es dann alleine, ohne Player. Hör dir den Player nur zur Korrektur an.

Übe auch diese kleinen Terzen:

kleine Terzen aufwärts üben kleine Terzen abwärts üben

Drucken E-Mail

Wer ist online?

Aktuell sind 141271 Gäste und keine Mitglieder online

Neue Glossareinträge

Besuchermeinungen

Als ich diese Seite entdeckt habe musste ich feststellen, dass ich nie wirklich tiefer mir der Harmonielehre beschäftigt war und dass mich die Übungen hier richtig nach vorn bringen - besonders wenn es um freies Spielen und Interpretationen geht. Die Erklärungen sind leicht verständlich.

Hätte ich diese Seite doch schon während des Studiums gehabt (zum üben...)

Eine super Seite! Alles sehr gut verständlich und die Texte dazu sind auch sehr erbaulich. Mir hat es auf jeden Fall geholfen und ich bin echt begeistert! Weiter so!

Vielen Dank für solch eine schöne Seite. Ich bin schon seit Jahren regelmäßig hier. Gebe selbst zum Thema Harmonielehre Unterricht und hier findet man schöne Anregungen und kann die Sachen noch auffrischen. Einfach super.

Diese Seite ist mir eine große Hilfe.

Hier kann man in alle Ruhe Musik lernen, super ! Ich kann nicht gut Noten lesen und hoffe,dass ich hier, bei dir das richtig lernen kann.Eine sehr grosse Hilfe für Leute, die gerne musizieren.

Ich finde deine Website super! Meine jahrelange Angst vor Harmonielehre schwindet dahin... Ganz besonders wichtig sind die Übungen für mich. Und ich mache sie alle!

Vielen Dank für die ganze Arbeit! Habe jetzt mit meinen 23 Jahren zum ersten mal nicht nach der ersten Seite die Lust verloren (dank der guten Struktur und deutlichen Erklärung). Weiter so!

Finde ich genial, daß es eine solche Seite im Internet gibt. Ich habe mich bisher geweigert Harmonielehre zu lernen, weil es mir die ganze Freude an der Musik verdorben hat. Diese Seite ist die erste, die mir daran ein bißchen Spaß vermittelt. Danke sehr!

Toll, dass Du Dein Wissen teilst, ich werden Deine Seite gerne weiterempfehlen!!!