Übungssoftware

Übungssoftware Powertraining Noten lernen

mehr Informationen ...

eBook Harmonielehre

eBook Harmonielehre

mehr Informationen ...

eBook Rhythmik

eBook Rhythmik

mehr Informationen ...

Gehörtraining - kleine Terzen

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Die kleine Terz ist für den Moll-Charakter verantwortlich. Sie klingt schwerer und weicher als die große Terz.

Um eine kleine Terz zu erreichen, singe eine große Sekunde und dann einen Halbton. Oder Du singst eine große Terz und dann einen Halbton nach unten.

Kleine Terz auf der Klaviertastatur

  • Spiele den Flashplayer ab und singe das Intervall nach. Übe dies so lange, bis Du die Töne richtig intonierst.
  • Versuche es dann alleine, ohne Player. Hör dir den Player nur zur Korrektur an.

Übe auch diese kleinen Terzen:

kleine Terzen aufwärts üben kleine Terzen abwärts üben

Drucken E-Mail

Wer ist online?

Aktuell sind 28877 Gäste und keine Mitglieder online

Neue Glossareinträge

Besuchermeinungen

Keep up the good work!!!!!

Diese Seite ist wirklich toll! Hilft mir sehr für die Vorbereitung auf die Uniaufnahmeprüfung. Dankeschön!!

Ich finde Du hast hier eine super Seite und ich bin in letzter Zeit fast täglich hier.Echt genial, vor allem die Gehörbildung hat es mir echt angetan. WEITER SO!

Hier habe ich zum ersten mal eine für mich verständliche Harmonielehre gefunden! Bin sehr froh darüber, vielen Dank!!!

Ich finde, dass der Stoff toll erklärt wird. Viel besser als in unserem Musikunterricht. Ich habe die Tonarten hier besser verstanden.

Das ist wirklich eine praktische Übungsseite!

Danke, danke, danke, dass es diese Seite gibt! Ich mache gerade eine Ausbildung zum Chorleiter, und da helfen mir die Übungen auf dieser Seite wirklich gut weiter. Die Seite ist didaktisch sehr gut aufbereitet und alles ist gut verständlich. Mach weiter so! Habe die Seite natürlich schon oft weiterempfohlen!

Vielen Dank für die tolle Aufbereitung der Harmonielehre. Sehr verständlich und sogar unterhaltsam. Ich habe in kurzer Zeit sehr viel verschüttetes Schulwissen reaktivieren können.

Der lockere Stil gefällt mir sehr, weil man sich mit den Problemen nicht so allein fühlt.

Ein großes Lob für Deine Arbeit!