Übungssoftware

Übungssoftware Powertraining Noten lernen

mehr Informationen ...

eBook Harmonielehre

eBook Harmonielehre

mehr Informationen ...

eBook Rhythmik

eBook Rhythmik

mehr Informationen ...

Gehörtraining - Tritonus

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Der Tritonus (Mehrzahl: Tritoni), das letzte Intervall in der Reihe. Er ist recht einfach zu hören, da er gespannt und dissonant klingt. Der Tritonus ist deswegen nur schwer mit seinen reinen Nachbarn Quarte und Quinte zu verwechseln.

Um den Tritonus zu erreichen, singe einen verminderten Dreiklang aufwärts.

Tritonus auf der Klaviertastatur

  • Spiele den Flashplayer ab und singe das Intervall nach. Übe dies so lange, bis Du die Töne richtig intonierst.
  • Versuche es dann alleine, ohne Player. Hör dir den Player nur zur Korrektur an.

Übe auch diese Tritoni:

Tritoni aufwärts üben Tritoni abwärts üben

Drucken E-Mail

Wer ist online?

Aktuell sind 141975 Gäste und keine Mitglieder online

Neue Glossareinträge

Besuchermeinungen

Ich bin begeistert! Ich finde hier alles was ich wissen will und die Anleitungen sind echt motivierend. Hoffentlich sind diese Seiten noch lange im Netz, ich werde mich wohl mindestens ein Jahr lang damit beschäftigen. Vielen Dank !!

Alles ist auch für einen Anfänger wie mich sehr gut und verständlich erklärt. Danke.

Ein großes Lob für die sehr verständlich aufgebaute Harmonielehre!

Alles gut… immer weiter so. Ist perfekt für Musiktheorie-Idioten wie mich.

Alle Achtung! Respekt!

Hier kann kann man sich sehr gut informieren, deine Seite ist echt der Knaller.

Tolle Seite! Hat mir schon viel geholfen. Ich hoffe, dass ich dadurch meine Prüfung zum Chorleiter schaffe.

Ich lerne sehr leicht und viel von diesen Seiten! Danke für all die Arbeit, die Du da hinein gesteckt hast!

Ein großes Lob für Deine Arbeit!

Ich bin absolut begeistert von der Harmonielehre! Toll finde ich vor allem die vielen Übungen. Hat mich wirklich weiter gebracht.