Übungssoftware

Übungssoftware Powertraining Noten lernen

mehr Informationen ...

eBook Harmonielehre

eBook Harmonielehre

mehr Informationen ...

eBook Rhythmik

eBook Rhythmik

mehr Informationen ...

Gehörtraining - Tritonus

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Der Tritonus (Mehrzahl: Tritoni), das letzte Intervall in der Reihe. Er ist recht einfach zu hören, da er gespannt und dissonant klingt. Der Tritonus ist deswegen nur schwer mit seinen reinen Nachbarn Quarte und Quinte zu verwechseln.

Um den Tritonus zu erreichen, singe einen verminderten Dreiklang aufwärts.

Tritonus auf der Klaviertastatur

  • Spiele den Flashplayer ab und singe das Intervall nach. Übe dies so lange, bis Du die Töne richtig intonierst.
  • Versuche es dann alleine, ohne Player. Hör dir den Player nur zur Korrektur an.

Übe auch diese Tritoni:

Tritoni aufwärts üben Tritoni abwärts üben

Drucken E-Mail

Wer ist online?

Aktuell sind 223 Gäste und keine Mitglieder online

Neue Glossareinträge

Besuchermeinungen

Diese Seite ist wirklich toll! Hilft mir sehr für die Vorbereitung auf die Uniaufnahmeprüfung. Dankeschön!!

Ich bin sehr dankbar für diese Seite, da ich mir selbst Klavierspielen beibringen möchte. Ist ein guter Einstieg zum Notenlernen und sehr detailliert erlärt. Super!

Einer meiner Workshop-Teilnehmer hat mich auf diese Site aufmerksam gemacht. Ich finde sie sehr gut und werde sie gerne unterstützend in meine Workshops einbauen.

Wunderbare Seite! Ich habe erstmals das Gefühl eine Schimmer von Harmonie und Rhythmik zu bekommen.

Super Seite! Ich bin froh das ich sowas hier gefunden habe! Endlich mal gute Unterstützung beim üben!

Ich finde die Seite sehr gut und hilfreich. Zum Lernen auf Prüfungen ist sie perfekt. Am besten finde ich die Gehörbildungsdiktate.

Kompliment zu dieser Seite. Es hilft mir sehr, mich auf die Aufnahmeprüfung an einer Berufsfachschule für Musik vorzubereiten.

Als ich diese Seite entdeckt habe musste ich feststellen, dass ich nie wirklich tiefer mir der Harmonielehre beschäftigt war und dass mich die Übungen hier richtig nach vorn bringen - besonders wenn es um freies Spielen und Interpretationen geht. Die Erklärungen sind leicht verständlich.

Ich finde diese Seite sehr hilfreich. Besonders die Onlineübungen finde ich sehr gelungen! Meiner Meinung ist alles auch recht einfach und verständlich erklärt. Das wichtigste wird auf den Punkt gebracht! Werde diese Seite auch in Zukunft weiter benutzen um mich weiterzubilden. Weiter so und ein ganz großes Lob.

Eine sehr gute Seite, hat mir schon extrem viel geholfen!!! Toll gemacht!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen