Übungssoftware

Übungssoftware Powertraining Noten lernen

mehr Informationen ...

eBook Harmonielehre

eBook Harmonielehre

mehr Informationen ...

eBook Rhythmik

eBook Rhythmik

mehr Informationen ...

Die Zählzeiten

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Wie Du Dir wahrscheinlich eh schon gedacht hast, besteht der 4/4 Takt aus 4 Vierteln. Dies ist ebenso die bevorzugte Einstellung für das Metronom. Das Metronom sollte immer die Viertel schlagen. So leiten wir den Puls ab. Unser Fuß schlägt ebenfalls die Viertel, unabhängig davon, was wir gerade auf unserem Instrument spielen.

Den Vierteln kommt eine besondere Bedeutung zu. Man nennt sie die Zählzeiten des Taktes.

Der 4/4 Takt hat also 4 Zählzeiten, jede von der Länge einer Viertel. Das deutliche Empfinden der Zählzeiten trainieren wir mit der nächsten Übung. Unter den Übungen siehst Du wie Du mitzählen mußt. "1 2 3 4" wenn Du nur die Viertel zählst. "1 und 2 und 3 und 4 und" wenn Du die Achtel mitzählen willst.

Versuche beides!

In dieser Übung wird jeweils eine Zählzeit durch eine Viertel betont, ansonsten laufen die Achtel durch. Klatsche jeweils einen Takt in der Schleife, sei Dir immer bewußt an welcher Stelle des Taktes Du Dich gerade befindest. Viel Spaß!

Betonung auf die erste Viertel:

Tempo auswählen:

 

Betonung auf die zweite Viertel:

Tempo auswählen:

 

Betonung auf die dritte Viertel:

Tempo auswählen:

 

Betonung auf die vierte Viertel:

Tempo auswählen:

Drucken E-Mail

Wer ist online?

Aktuell sind 119 Gäste und keine Mitglieder online

Neue Glossareinträge

Besuchermeinungen

Vielen Dank für die tollen Informationen. Sie bieten mir die Auffrischung meiner Kenntnisse und eine Erweiterung derselben.

Danke, danke, danke, dass es diese Seite gibt! Ich mache gerade eine Ausbildung zum Chorleiter, und da helfen mir die Übungen auf dieser Seite wirklich gut weiter. Die Seite ist didaktisch sehr gut aufbereitet und alles ist gut verständlich. Mach weiter so! Habe die Seite natürlich schon oft weiterempfohlen!

Einer meiner Workshop-Teilnehmer hat mich auf diese Site aufmerksam gemacht. Ich finde sie sehr gut und werde sie gerne unterstützend in meine Workshops einbauen.

Ich finde, dass der Stoff toll erklärt wird. Viel besser als in unserem Musikunterricht. Ich habe die Tonarten hier besser verstanden.

Tolle Seite! Hat mir wirklich weitergeholfen. Jetzt kann ich endlich mal im Proberaum voll auf die Kacke hauen und den Rest meiner Truppe völlig verblüffen.

Meine Tochter hat dringend Hilfe für den Musikuntericht gebraucht (Quintenzirkel). Und siehe da, ich habe die Tonarten nach 30 Jahren jetzt endlich kapiert.

Ich find es superhilfreich als Musikinteressierter, hier saubere und unverkrampfte Infos zu finden. Gefällt mir sehr gut und bringt mich weiter. Ich komm sicher öfter.

Vielen Dank für die tolle Aufbereitung der Harmonielehre. Sehr verständlich und sogar unterhaltsam. Ich habe in kurzer Zeit sehr viel verschüttetes Schulwissen reaktivieren können.

Deine Seite wird immer besser, danke für die Gehörbildung. Die wird immer wichtiger. Bitte mach weiter so.

Vielen Dank für solch eine schöne Seite. Ich bin schon seit Jahren regelmäßig hier. Gebe selbst zum Thema Harmonielehre Unterricht und hier findet man schöne Anregungen und kann die Sachen noch auffrischen. Einfach super.