Übungssoftware

Übungssoftware Powertraining Noten lernen

mehr Informationen ...

eBook Harmonielehre

eBook Harmonielehre

mehr Informationen ...

eBook Rhythmik

eBook Rhythmik

mehr Informationen ...

Viertel- und Achtelfiguren 1

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Wir teilen nun den 4/4-Takt in der Mitte und kombinieren Viertelnote, Achtelnote und Viertelpause. Es ergeben sich vier Kombinationen. Übe diese in der Schleife und präge sie dir gut ein. Du solltest bei diesen Übungen NICHT mitzählen! Versuche die Rhythmik nach deinem Gefühl zu klatschen und achte auf den Klick. Mit den Midis solltest Du nur arbeiten, solange Du in der rhythmischen Figur unsicher bist. Danach klatsche nur zu deinem Metronom.

 

Tempo auswählen:



Tempo auswählen:



Tempo auswählen:



Tempo auswählen:

Drucken E-Mail

Wer ist online?

Aktuell sind 210 Gäste und keine Mitglieder online

Neue Glossareinträge

Besuchermeinungen

Meine Tochter hat dringend Hilfe für den Musikuntericht gebraucht (Quintenzirkel). Und siehe da, ich habe die Tonarten nach 30 Jahren jetzt endlich kapiert.

Ich bin glücklich, meine Grundkenntnisse aus der Schule hier auffrischen zu können und alles so kompakt und gut gegliedert vorzufinden. Und ich finde die Gestaltung und den Aufbau echt gelungen.

Ein großes Lob für Deine Arbeit!

Toll, dass Du Dein Wissen teilst, ich werden Deine Seite gerne weiterempfehlen!!!

Hier findet selbst ein Anfänger wie ich für jede Frage eine einleuchtende Antwort!!

Diese Seite gefällt mir seehr gut.Die Erklärungen sind auch 1a und haben mir sehr geholfen.Wirklich echt lobenswert !

Tolle Seite! Hat mir schon viel geholfen. Ich hoffe, dass ich dadurch meine Prüfung zum Chorleiter schaffe.

Gut, diese Seite gefunden zu haben!!

Erst eimal ein großes Kompliment. Habe schon oft den Versuch gemacht, das Notensystem zu durchblicken. Du hast es super erklärt und ich habe es endlich verstanden.

Ein großes Lob für die sehr verständlich aufgebaute Harmonielehre!