Übungssoftware

Übungssoftware Powertraining Noten lernen

mehr Informationen ...

eBook Harmonielehre

eBook Harmonielehre

mehr Informationen ...

eBook Rhythmik

eBook Rhythmik

mehr Informationen ...

Gehörtraining - große Terzen

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Das erste Intervall in der Liste, das sowohl groß, als auch klein sein kann. Also aufgepasst und genau hinhören beim Test. Die große Terz merkst Du dir am leichtesten über den Dur-Dreiklang. Hm, ich wiederhole mich... Aber es ist wirklich so, wenn Du einen Dur-Dreiklang aufwärts singen kannst, wirst Du viele Intervalle leichter erkennen können.

Die große Terz klingt im Vergleich zur kleinen Terz härter und mehr nach Dur. Daher auch der Name Dur-Terz. Zum Vergleich singe zuerst die Quarte und dann einen Halbton nach unten.

Große Terz auf der Klaviertastatur

  • Spiele den Flashplayer ab und singe das Intervall nach. Übe dies so lange, bis Du die Töne richtig intonierst.
  • Versuche es dann alleine, ohne Player. Hör dir den Player nur zur Korrektur an.

Übe auch diese großen Terzen:

große Terzen aufwärts üben große Terzen abwärts üben

Drucken E-Mail

Wer ist online?

Aktuell sind 141246 Gäste und keine Mitglieder online

Neue Glossareinträge

Besuchermeinungen

Eine super Seite, die mich hoffentlich für die C-Prüfung fit macht. Bin heilfroh, auf diese Seite gestoßen zu sein!!!

Vielen Dank für das Erstellen dieser tollen, für mich sehr hilfreichen Seiten!

Die Seite ist sehr gut gemacht und die Texte sind einfach zu verstehen. Insgesamt hat mir die Seite sehr geholfen, mich auf meine Aufnahmeprüfung vorzubereiten.

Bin sehr zufrieden!! Vielen Dank für deine Erklärung der Musiktheorie!!

Absolut klasse gemacht diese Seite. Perfekt für ein Selbststudium zusammen gestellt, wie ich es mir aneignen möchte.

Klasse Seite, dank dir bekomme ich keine 6 in Musik. Danke. Mach weiter so.

Alle Achtung! Respekt!

Meine Tochter hat dringend Hilfe für den Musikuntericht gebraucht (Quintenzirkel). Und siehe da, ich habe die Tonarten nach 30 Jahren jetzt endlich kapiert.

Hier findet selbst ein Anfänger wie ich für jede Frage eine einleuchtende Antwort!!

Danke, danke, danke, dass es diese Seite gibt! Ich mache gerade eine Ausbildung zum Chorleiter, und da helfen mir die Übungen auf dieser Seite wirklich gut weiter. Die Seite ist didaktisch sehr gut aufbereitet und alles ist gut verständlich. Mach weiter so! Habe die Seite natürlich schon oft weiterempfohlen!