Übungssoftware

Übungssoftware Powertraining Noten lernen

mehr Informationen ...

eBook Harmonielehre

eBook Harmonielehre

mehr Informationen ...

eBook Rhythmik

eBook Rhythmik

mehr Informationen ...

Gehörtraining - große Terzen

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Das erste Intervall in der Liste, das sowohl groß, als auch klein sein kann. Also aufgepasst und genau hinhören beim Test. Die große Terz merkst Du dir am leichtesten über den Dur-Dreiklang. Hm, ich wiederhole mich... Aber es ist wirklich so, wenn Du einen Dur-Dreiklang aufwärts singen kannst, wirst Du viele Intervalle leichter erkennen können.

Die große Terz klingt im Vergleich zur kleinen Terz härter und mehr nach Dur. Daher auch der Name Dur-Terz. Zum Vergleich singe zuerst die Quarte und dann einen Halbton nach unten.

Große Terz auf der Klaviertastatur

  • Spiele den Flashplayer ab und singe das Intervall nach. Übe dies so lange, bis Du die Töne richtig intonierst.
  • Versuche es dann alleine, ohne Player. Hör dir den Player nur zur Korrektur an.

Übe auch diese großen Terzen:

große Terzen aufwärts üben große Terzen abwärts üben

Drucken E-Mail

Wer ist online?

Aktuell sind 170 Gäste und keine Mitglieder online

Neue Glossareinträge

Besuchermeinungen

Danke das Du sowas Gutes eingerichtet hast das für Jedermann zugänglich sein kann!

Weitermachen nicht aufhören. Die Seite ist spitze und einzigartig im Internet.

Bin begeistert - einfach, aber verständlich erklärt und die Zusammenhänge übersichtlich dargestellt.

Ich finde Du hast hier eine super Seite und ich bin in letzter Zeit fast täglich hier.Echt genial, vor allem die Gehörbildung hat es mir echt angetan. WEITER SO!

Als ich diese Seite entdeckt habe musste ich feststellen, dass ich nie wirklich tiefer mir der Harmonielehre beschäftigt war und dass mich die Übungen hier richtig nach vorn bringen - besonders wenn es um freies Spielen und Interpretationen geht. Die Erklärungen sind leicht verständlich.

Super Seite! Ich bin froh das ich sowas hier gefunden habe! Endlich mal gute Unterstützung beim üben!

Eine der besten Seiten, die ich je gesehen habe!!!! Lehrer sollten mit diesen Seiten arbeiten.

Finde ich genial, daß es eine solche Seite im Internet gibt. Ich habe mich bisher geweigert Harmonielehre zu lernen, weil es mir die ganze Freude an der Musik verdorben hat. Diese Seite ist die erste, die mir daran ein bißchen Spaß vermittelt. Danke sehr!

Die Seite ist sehr gut gemacht und die Texte sind einfach zu verstehen. Insgesamt hat mir die Seite sehr geholfen, mich auf meine Aufnahmeprüfung vorzubereiten.

Ich finde die Seite sehr gut und hilfreich. Zum Lernen auf Prüfungen ist sie perfekt. Am besten finde ich die Gehörbildungsdiktate.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen