Übungssoftware

Übungssoftware Powertraining Noten lernen

mehr Informationen ...

eBook Harmonielehre

eBook Harmonielehre

mehr Informationen ...

eBook Rhythmik

eBook Rhythmik

mehr Informationen ...

Achteltriolen - Leseübung

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Mit diesen Leseübungen festigen wir die gelernten Achteltriolen-Figuren.

Wir kombinieren verschiedene Figuren miteinander. Achte auf exakte Ausführung.

1.



2.

 

Nun kombinieren wir Triolenfiguren mit geraden Achtelfiguren. Versuche die Mikrotime im Kopf umzuschalten, nur so wirst Du die Betonungen genau treffen. Beginne mit Tempo 60, steigere das Tempo erst, wenn Du zwischen gerader und triolischer Rhythmik problemlos wechseln kannst.

3.

 

Hier nehmen wir die Sechzehntel-Figuren dazu. Jetzt wird's richtig schwer. Wenn Du das nicht schaffst, dann übe den ersten Takt dieser Übung zum Metronom. Dieser entspricht der Rhythmuspyramide. Wenn das gut funktioniert wage dich erneut an die Übungen.

4.

 

5.

Drucken E-Mail

Wer ist online?

Aktuell sind 382 Gäste und keine Mitglieder online

Neue Glossareinträge

Besuchermeinungen

Prima, dass sich jemand die Mühe macht solches Wissen zur Verfügung zu stellen!

Ich empfehle die Seiten weiter an meine Schüler.

Tolle Seite! Hat mir schon viel geholfen. Ich hoffe, dass ich dadurch meine Prüfung zum Chorleiter schaffe.

Als ich diese Seite entdeckt habe musste ich feststellen, dass ich nie wirklich tiefer mir der Harmonielehre beschäftigt war und dass mich die Übungen hier richtig nach vorn bringen - besonders wenn es um freies Spielen und Interpretationen geht. Die Erklärungen sind leicht verständlich.

Diese Seite ist meine Rettung! Vielen Dank! Ohne sie könnte ich sofort den Musik-Lk verlassen!

Ein dickes Lob an den Macher. Wirklich eine klasse Lernseite, besonders für Anfänger.

Das ist die beste Seite im Internet zum Thema Harmonielehre. Dass Lösungen zur direkten Selbstkontrolle mit angeboten werden ist sensationell!

Die Seite ist einfach super, da hat mein Musiklehrer schon Recht!

Vielen Dank für die ganze Arbeit! Habe jetzt mit meinen 23 Jahren zum ersten mal nicht nach der ersten Seite die Lust verloren (dank der guten Struktur und deutlichen Erklärung). Weiter so!

Bin begeistert! habe fast 15 Jahre nicht gespielt und beginne grade wieder. Toll um zu wiederholen!!!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen