Übungssoftware

Übungssoftware Powertraining Noten lernen

mehr Informationen ...

eBook Harmonielehre

eBook Harmonielehre

mehr Informationen ...

eBook Rhythmik

eBook Rhythmik

mehr Informationen ...

Gehörtraining - kleine Sexten

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Die kleine Sexte ist etwas schwierig zu erkennen. Am besten, Du suchst dir eine sichere Eselsbrücke oder Du singst den Dur-Dreiklang und dann noch einen Halbton hoch.

Um die kleine von der großen Sexte zu unterscheiden, hilft dir ein bißchen die Auflösungstendenz. Die große Sexte löst sich eindeutig in die Quarte auf. Die kleine Sexte kann sich gleichermaßen in die Quinte, aber auch in die Quarte auflösen. Je nachdem, wo der Grundton gehört wird. C - Ab - G (Der Grundton ist das C) oder C - Ab - F (Der Grundton ist das F, ein F-Moll-Dreiklang in Terzlage).

Kleine Sexte auf der Klaviertastatur

  • Spiele den Flashplayer ab und singe das Intervall nach. Übe dies so lange, bis Du die Töne richtig intonierst.
  • Versuche es dann alleine, ohne Player. Hör dir den Player nur zur Korrektur an.

Übe auch diese kleinen Sexten:

kleine Sexten aufwärts üben kleine Sexten abwärts üben

Drucken E-Mail

Wer ist online?

Aktuell sind 125 Gäste und keine Mitglieder online

Neue Glossareinträge

Besuchermeinungen

Das ist wirklich eine praktische Übungsseite!

Vielen vielen Dank für diese Seite, sie ist mir eine große Hilfe!

Deine Seite wird immer besser, danke für die Gehörbildung. Die wird immer wichtiger. Bitte mach weiter so.

Hier findet selbst ein Anfänger wie ich für jede Frage eine einleuchtende Antwort!!

Das ist die beste Seite des Webs. Wenn ich sie doch nur schon vorher gefunden hätte. Danke!

Tolle Seite! Hat mir schon viel geholfen. Ich hoffe, dass ich dadurch meine Prüfung zum Chorleiter schaffe.

Klasse Seite, dank dir bekomme ich keine 6 in Musik. Danke. Mach weiter so.

Ich bin absolut begeistert von der Harmonielehre! Toll finde ich vor allem die vielen Übungen. Hat mich wirklich weiter gebracht.

Eine ganz prima Seite, die mir endlich mal die Musiktheorie näher bringt als der herkömmliche Musikunterricht in der Schule es je geschafft hat! Da macht das Selbstlernen richtig Spaß! Sehr motivierend!

Einer meiner Workshop-Teilnehmer hat mich auf diese Site aufmerksam gemacht. Ich finde sie sehr gut und werde sie gerne unterstützend in meine Workshops einbauen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen