Übungssoftware

Übungssoftware Powertraining Noten lernen

mehr Informationen ...

eBook Harmonielehre

eBook Harmonielehre

mehr Informationen ...

eBook Rhythmik

eBook Rhythmik

mehr Informationen ...

Gehörtraining - Der verminderte Dreiklang in der 1. Umkehrung

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Verminderter Dreiklang in der 1. Umkehrung auf der Klaviertastatur

  • Spiele dir den Dreiklang als Akkord vor (oberer Player).
  • Singe dann das Arpeggio des gehörten Dreiklangs nach.
  • Spiele zur Kontrolle den Akkord als Arpeggio ab (unterer Player).
  • Singe auch hier nochmals mit und kontrolliere bzw. korrigiere deine Intonation.

 

Übe auch diese Dreiklänge:

Drucken E-Mail

Wer ist online?

Aktuell sind 197 Gäste und keine Mitglieder online

Neue Glossareinträge

Besuchermeinungen

Text sehr verständlich für Anfänger geschrieben! Dieser Seite habe ich mein echtes Verständnis in der Harmonielehre zu verdanken. Habe schon zwei Bücher durchgekaut aber nie wirklich verstanden. Respekt und nochmal danke, daß sich hier jemand die Mühe macht!

Vielen Dank für die locker-unterhaltsamen Seiten. Genau das Richtige, um meinem Sohn den theoretischen Unterbau der Musik nahe zu bringen und den mageren Schulmusikunterricht zu unterstützen. Viele Grüße und danke für die vorzügliche Page!!!

Hätte ich diese Seite doch schon während des Studiums gehabt (zum üben...)

Vielen vielen Dank für diese Seite, sie ist mir eine große Hilfe!

Du hast hier wirklich eine wunderbar einfache und logische Seite geschaffen, um einen komplexen Themenbereich anschaulich zu erklären! Super!

Keep up the good work!!!!!

Diese Seite gefällt mir seehr gut.Die Erklärungen sind auch 1a und haben mir sehr geholfen.Wirklich echt lobenswert !

Schön, daß es das gibt!

Das ist die beste Seite im Internet zum Thema Harmonielehre. Dass Lösungen zur direkten Selbstkontrolle mit angeboten werden ist sensationell!

Als ich diese Seite entdeckt habe musste ich feststellen, dass ich nie wirklich tiefer mir der Harmonielehre beschäftigt war und dass mich die Übungen hier richtig nach vorn bringen - besonders wenn es um freies Spielen und Interpretationen geht. Die Erklärungen sind leicht verständlich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen