Übungssoftware

Übungssoftware Powertraining Noten lernen

mehr Informationen ...

eBook Harmonielehre

eBook Harmonielehre

mehr Informationen ...

eBook Rhythmik

eBook Rhythmik

mehr Informationen ...

Die unbetonten Zählzeiten

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Bei den folgenden Übungen wird die Zählzeit nicht betont, wie in der vorherigen Übung. Die Achtel werden durchgehend geklatscht, nur die zu betonende Zählzeit wird ausgelassen. Dies ist auch eine Art der Hervorhebung.

Klatsche jeweils einen Takt in der Schleife, sei Dir immer bewußt an welcher Stelle des Taktes Du Dich gerade befindest.

 

Pause auf die erste Viertel:

 

Pause auf die zweite Viertel:

 

Pause auf die dritte Viertel:

 

Pause auf die vierte Viertel:

Drucken E-Mail

Wer ist online?

Aktuell sind 130 Gäste und keine Mitglieder online

Neue Glossareinträge

Besuchermeinungen

Hier findet selbst ein Anfänger wie ich für jede Frage eine einleuchtende Antwort!!

Ein großes Lob für Deine Arbeit!

Text sehr verständlich für Anfänger geschrieben! Dieser Seite habe ich mein echtes Verständnis in der Harmonielehre zu verdanken. Habe schon zwei Bücher durchgekaut aber nie wirklich verstanden. Respekt und nochmal danke, daß sich hier jemand die Mühe macht!

Deine Seite wird immer besser, danke für die Gehörbildung. Die wird immer wichtiger. Bitte mach weiter so.

Ich lerne sehr leicht und viel von diesen Seiten! Danke für all die Arbeit, die Du da hinein gesteckt hast!

Als ich diese Seite entdeckt habe musste ich feststellen, dass ich nie wirklich tiefer mir der Harmonielehre beschäftigt war und dass mich die Übungen hier richtig nach vorn bringen - besonders wenn es um freies Spielen und Interpretationen geht. Die Erklärungen sind leicht verständlich.

Weitermachen nicht aufhören. Die Seite ist spitze und einzigartig im Internet.

Ein großes Lob für die sehr verständlich aufgebaute Harmonielehre!

Bin begeistert! habe fast 15 Jahre nicht gespielt und beginne grade wieder. Toll um zu wiederholen!!!

Alles gut… immer weiter so. Ist perfekt für Musiktheorie-Idioten wie mich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen