Übungssoftware

Übungssoftware Powertraining Noten lernen

mehr Informationen ...

eBook Harmonielehre

eBook Harmonielehre

mehr Informationen ...

eBook Rhythmik

eBook Rhythmik

mehr Informationen ...

Gehörtraining - Oktaven

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Wir beginnen mit dem Hören der Oktave, dem einfachsten Intervall nach der Prime. Es soll hier keine Gesangsausbildung werden, es kommt nur darauf an, daß Du die Töne richtig triffst, also richtig intonierst. Ob Du dabei singst, pfeifst oder summst - völlig egal. Wichtig ist die Intonation.

Die Oktave ist sehr einfach zu erkennen. Im Prinzip ist es zweimal der gleiche Ton. Zum Erkennen genügt es auch, wenn Du die Prime dazu singst. Ich denke, Du wirst keine Schwierigkeiten haben die Oktave zu erkennen. Übe trotzdem die Beispiele einige Male nacheinander.

Oktave auf der Klaviertastatur

  • Spiele den Flashplayer ab und singe das Intervall nach. Übe dies so lange, bis Du die Töne richtig intonierst.
  • Versuche es dann alleine, ohne Player. Hör dir den Player nur zur Korrektur an.

Übe auch diese Oktaven:

Oktaven aufwärts üben Oktaven abwärts üben

Drucken E-Mail

Wer ist online?

Aktuell sind 97 Gäste und keine Mitglieder online

In eigener Sache

🔥 Neuer Song veröffentlicht
„ICH BLEIB HIER!“

TS SPECIAL

Tina Schüssler & Thomas Sedlmeier

Duo: Bass und Gesang

 

Besuchermeinungen

Vielen vielen Dank für diese Seite, sie ist mir eine große Hilfe!

Als ich diese Seite entdeckt habe musste ich feststellen, dass ich nie wirklich tiefer mir der Harmonielehre beschäftigt war und dass mich die Übungen hier richtig nach vorn bringen - besonders wenn es um freies Spielen und Interpretationen geht. Die Erklärungen sind leicht verständlich.

Einer meiner Workshop-Teilnehmer hat mich auf diese Site aufmerksam gemacht. Ich finde sie sehr gut und werde sie gerne unterstützend in meine Workshops einbauen.

Also ich kann einfach nur sagen SUPER SEITE!!! Ich will bald Gitarre studieren und finde hier wichtige Informationen und Übungen. Also diese Seite soll NIE off gehn!! Ich gebe selbst Unterricht und empfehle diese Seite gerne weiter!!

Der lockere Stil gefällt mir sehr, weil man sich mit den Problemen nicht so allein fühlt.

Vielen Dank für die tollen Informationen. Sie bieten mir die Auffrischung meiner Kenntnisse und eine Erweiterung derselben.

Habe mir gerade ihre beiden ebooks Harmonielehre und Rhythmik gekauft. Wirklich sehr gut, um wieder in die Materie rein zukommen. Bitte weiter so!

Eine sehr gelungene Seite die genau die Themen behandelt die grad für mein Studium wichtig sind. Die Blätter zum Ausdrucken sind sehr gelungen und die Texte mal wirklich verständlich.

Ein großes Lob für die sehr verständlich aufgebaute Harmonielehre!

Vielen Dank für die ganze Arbeit! Habe jetzt mit meinen 23 Jahren zum ersten mal nicht nach der ersten Seite die Lust verloren (dank der guten Struktur und deutlichen Erklärung). Weiter so!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.