Übungssoftware

Übungssoftware Powertraining Noten lernen

mehr Informationen ...

eBook Harmonielehre

eBook Harmonielehre

mehr Informationen ...

eBook Rhythmik

eBook Rhythmik

mehr Informationen ...

Gehörtraining - Tritonus

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Der Tritonus (Mehrzahl: Tritoni), das letzte Intervall in der Reihe. Er ist recht einfach zu hören, da er gespannt und dissonant klingt. Der Tritonus ist deswegen nur schwer mit seinen reinen Nachbarn Quarte und Quinte zu verwechseln.

Um den Tritonus zu erreichen, singe einen verminderten Dreiklang aufwärts.

Tritonus auf der Klaviertastatur

  • Spiele den Flashplayer ab und singe das Intervall nach. Übe dies so lange, bis Du die Töne richtig intonierst.
  • Versuche es dann alleine, ohne Player. Hör dir den Player nur zur Korrektur an.

Übe auch diese Tritoni:

Tritoni aufwärts üben Tritoni abwärts üben

Drucken E-Mail

Wer ist online?

Aktuell sind 116 Gäste und keine Mitglieder online

Besuchermeinungen

Super Seite! Ich bin froh das ich sowas hier gefunden habe! Endlich mal gute Unterstützung beim üben!

Schön, daß es das gibt!

Diese Seite ist ein absoluter Glücksgriff für mich. Ich steige gerade erst wieder in die Musik ein - nach rund 10 Jahren Pause - und versuche es erstmal ohne Unterricht.  Vielen Dank für diese Seite.

Eine super Website. Will wieder anfangen ein Instrument zu spielen und will wieder Kenntnisse in Harmonielehre und Rhytmik haben. Ein grosses Danke an die super Seite

Einfach Super, didaktisch Spitzenklasse!

Ich find es superhilfreich als Musikinteressierter, hier saubere und unverkrampfte Infos zu finden. Gefällt mir sehr gut und bringt mich weiter. Ich komm sicher öfter.

Für Anfänger sehr übersichtlich und leicht zu lesen.

Deine Seite ist Spitze!

Hätte ich diese Seite doch schon während des Studiums gehabt (zum üben...)

Ein großes Lob für diese Seite, besonders da sie jedem frei zugänglich ist! Auch die vielen Aufmunterungen, wenn man eine Seite durchgearbeitet hat, sind wichtig. Man merkt die  Liebe und das Engagement, mit der dieser Unterricht vermittelt wird.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.