Übungssoftware

Übungssoftware Powertraining Noten lernen

mehr Informationen ...

eBook Harmonielehre

eBook Harmonielehre

mehr Informationen ...

eBook Rhythmik

eBook Rhythmik

mehr Informationen ...

Gehörtraining - große Sekunden

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Die große Sekunde ist wieder etwas einfacher zu hören.

Singe einfach eine Dur-Tonleiter aufwärts, der zweite Ton ist die große Sekunde.

Große Sekunde auf der Klaviertastatur

  • Spiele den Flashplayer ab und singe das Intervall nach. Übe dies so lange, bis Du die Töne richtig intonierst.
  • Versuche es dann alleine, ohne Player. Hör dir den Player nur zur Korrektur an.

Übe auch diese großen Sekunden:

große Sekunden aufwärts üben große Sekunden abwärts üben

Drucken E-Mail

Wer ist online?

Aktuell sind 69 Gäste und keine Mitglieder online

Neue Glossareinträge

Besuchermeinungen

Vielen Dank für solch eine schöne Seite. Ich bin schon seit Jahren regelmäßig hier. Gebe selbst zum Thema Harmonielehre Unterricht und hier findet man schöne Anregungen und kann die Sachen noch auffrischen. Einfach super.

Meine Tochter hat dringend Hilfe für den Musikuntericht gebraucht (Quintenzirkel). Und siehe da, ich habe die Tonarten nach 30 Jahren jetzt endlich kapiert.

Toll, vielen Dank. Ich lerne hier ne Menge und es macht mir richtig Freude!!!!!!!

Gut, diese Seite gefunden zu haben!!

Deine Seite ist Spitze!

Kompliment zu dieser Seite. Es hilft mir sehr, mich auf die Aufnahmeprüfung an einer Berufsfachschule für Musik vorzubereiten.

Ich bin begeistert! Ich finde hier alles was ich wissen will und die Anleitungen sind echt motivierend. Hoffentlich sind diese Seiten noch lange im Netz, ich werde mich wohl mindestens ein Jahr lang damit beschäftigen. Vielen Dank !!

Ich finde deine Website super! Meine jahrelange Angst vor Harmonielehre schwindet dahin... Ganz besonders wichtig sind die Übungen für mich. Und ich mache sie alle!

Als ich diese Seite entdeckt habe musste ich feststellen, dass ich nie wirklich tiefer mir der Harmonielehre beschäftigt war und dass mich die Übungen hier richtig nach vorn bringen - besonders wenn es um freies Spielen und Interpretationen geht. Die Erklärungen sind leicht verständlich.

Bin begeistert - einfach, aber verständlich erklärt und die Zusammenhänge übersichtlich dargestellt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.