Übungssoftware

Übungssoftware Powertraining Noten lernen

mehr Informationen ...

eBook Harmonielehre

eBook Harmonielehre

mehr Informationen ...

eBook Rhythmik

eBook Rhythmik

mehr Informationen ...

Gehörbildung im Selbststudium

Wer ein guter Musiker sein will, der sollte auch ein gutes musikalisches Gehör mitbringen. Nun, wer es nicht mitbringt, und das sind wohl die meisten, der kann hier Schritt für Schritt sein musikalisches Gehör trainieren.

Dieser Kurs beschäftigt sich mit dem Hören einzelner Noten und hauptsächlich mit dem Hören von Intervallen.

Das Hören von Dreiklängen und ihren Umkehrungen kann hier trainiert werden.

Hier gibt's bislang nur ein Gehördiktat zu den Vierklängen und eines zu den Kirchentonleitern. Beim Gehördiktat Kirchentonleitern kann auch sehr gut der Unterschied zwischen Dur- und Moll-Tonleitern geübt werden.

Wer ist online?

Aktuell sind 97 Gäste und keine Mitglieder online

Neue Glossareinträge

Besuchermeinungen

Super Seite! Ich werde hier in Zukunft öfters vorbeischauen. Diese Seite hilft mir wirklich sehr bei den Vorbereitungen zu meiner Musik-Aufnahmeprüfung.

Vielen Dank für die tolle Aufbereitung der Harmonielehre. Sehr verständlich und sogar unterhaltsam. Ich habe in kurzer Zeit sehr viel verschüttetes Schulwissen reaktivieren können.

Als ich diese Seite entdeckt habe musste ich feststellen, dass ich nie wirklich tiefer mir der Harmonielehre beschäftigt war und dass mich die Übungen hier richtig nach vorn bringen - besonders wenn es um freies Spielen und Interpretationen geht. Die Erklärungen sind leicht verständlich.

Schön, daß es das gibt!

Erst eimal ein großes Kompliment. Habe schon oft den Versuch gemacht, das Notensystem zu durchblicken. Du hast es super erklärt und ich habe es endlich verstanden.

Eine super Website. Will wieder anfangen ein Instrument zu spielen und will wieder Kenntnisse in Harmonielehre und Rhytmik haben. Ein grosses Danke an die super Seite

Text sehr verständlich für Anfänger geschrieben! Dieser Seite habe ich mein echtes Verständnis in der Harmonielehre zu verdanken. Habe schon zwei Bücher durchgekaut aber nie wirklich verstanden. Respekt und nochmal danke, daß sich hier jemand die Mühe macht!

Ihr seid 1a! Jetzt macht die Theorie erst richtig Spaß.

Danke für diese tolle Seite, sie  hilft mir extrem für die Aufnahmeprüfung an der Musikhochschule. Ich hoffe nun, dass ich sie auch bestehe...

Ich bin absolut begeistert von der Harmonielehre! Toll finde ich vor allem die vielen Übungen. Hat mich wirklich weiter gebracht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.