Übungssoftware

Übungssoftware Powertraining Noten lernen

mehr Informationen ...

eBook Harmonielehre

eBook Harmonielehre

mehr Informationen ...

eBook Rhythmik

eBook Rhythmik

mehr Informationen ...

Achteltriolen - rhythmische Figuren 1

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Nachdem wir die durchgehenden Triolenachtel einigermaßen im Gefühl haben, wenden wir uns den Achteltriolen-Pausen zu. Hier die Figuren mit einer Pause:

Die Achtel-Triolenfiguren mit einer Pause

In den folgenden Übungen kombinieren wir Figuren mit zwei Triolenachteln untereinander, oder in Verbindung mit einer Dreiergruppe. Das zweite Triolenachtel genau zu treffen, fällt meistens schwer, wenn davor oder auch danach eine Pause kommt. Versuche, im Kopf die durchgehenden Triolen mitlaufen zu lassen, und wie immer die Viertel mit dem Fuß mitklopfen.

Nach diesen Übungen sollten dann die Triolenfiguren einigermaßen sitzen ;-) Viel Spaß!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Drucken E-Mail

Wer ist online?

Aktuell sind 152 Gäste und keine Mitglieder online

Neue Glossareinträge

Besuchermeinungen

Ich muss sagen, dass die Seite einfach genial ist! Großes Lob! Und bevor du diese Seite irgendeines Tages schließes solltest, bitte gib mir ne CD mit allem!!

Echt tolle Seite, ich hab mein gesamtes Wissen von dieser Seite.

Ich finde deine Website super! Meine jahrelange Angst vor Harmonielehre schwindet dahin... Ganz besonders wichtig sind die Übungen für mich. Und ich mache sie alle!

Alles gut… immer weiter so. Ist perfekt für Musiktheorie-Idioten wie mich.

Erst eimal ein großes Kompliment. Habe schon oft den Versuch gemacht, das Notensystem zu durchblicken. Du hast es super erklärt und ich habe es endlich verstanden.

Inhalt und Didaktik sind brilliant. Ein ganz riesiges Dankeschön!!! Ich habe jetzt Dinge verstanden, die mir andere nicht beibringen konnten. Der Lehrstil ist ganz große Klasse!

Prima, dass sich jemand die Mühe macht solches Wissen zur Verfügung zu stellen!

Für Anfänger sehr übersichtlich und leicht zu lesen.

Großartige Einführung in die Musiktheorie, vielen Dank dafür und bitte weiter so!

Ein großes Lob für die sehr verständlich aufgebaute Harmonielehre!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.